Seitenwechsel






Der Seitenwechsel











Unser Erfolg im Leben hängt entscheidend davon ab, ob wir die Lebensregeln lernen. Wenn ein Fußballspieler in der zweiten Halbzeit vergisst, die Seite zu wechseln, schießt er nur noch Eigentore.


Ich habe den Halbzeitpfiff  im Leben für mich deutlich gehört und die Seite gewechselt.


Während meiner 14- jährigen Tätigkeit  für unterschiedliche große Pharmakonzerne bekam ich nachhaltige Eindrücke von Strategien und von Zielsetzungen der Pharmaunternehmen. Mein Fachwissen über Medikamente und Strategietrainings wie ich verkaufen sollte, erhielt ich von den besten Trainern, die der Pharmaindustrie zur Verfügung stehen.


Mein Fazit dieser intensiven Trainings ist, dass ich symptomatische Behandlungen mit Medikamenten jetzt gerne mit folgendem Beispiel vergleiche:














"Wenn an deinem Armaturenbrett ein rotes Lämpchen aufleuchtet, kannst du ein Pflaster darüber kleben oder es herausschrauben und hast eine Weile Ruhe. Das ist eine Behandlung gegen das Symptom. Behebst du das Problem unter der Motorhaube, und kümmerst dich um die Ursache, geht das Lämpchen von alleine aus. So ergeht es dir, wenn du beispielsweise Medikamente gegen deinen Bluthochdruck einnimmst Mit den Tabletten unterdrückst du das Symptom (Lämpchen) und die wirkliche Ursache für deinen hohen Blutdruck belastet den Körper weiter. Das Symptom ist maskiert und der Hilferuf deines Körpers ist stumm.

Es gibt zahlreiche Alternativen, die Gesundheit wirksamer unterstützen.


Mein Ernährungsstil ist eine rohe pflanzliche Kost. Das bedeutet vor allem zucker- und glutenfreie, möglichst natürlich aufgewachsene Lebensmittel und nur noch zu 60 Prozent Kochtopf oder Pfanne Ohne Fertigprodukte komme ich schon mein ganzes Leben aus. Mein Weg führte mich über vegetarische und vegane Kost zur roh-veganen Ernährung. Ich nehme täglich ausgewählte natürliche Vitalstoffe zu mir und habe meinen Körper mit Reiten, Yoga, Fahrradfahren, Schwimmen und einem klärenden Gefühlsmanagement vitalisiert. Ich bewege mich täglich an der frischen Luft und faste in regelmäßigen Abständen.


Als ehemalige Pharmareferentin und langjährige Tätigkeit in der Schulmedizin sind meine Kenntnisse über das Gesundheitsrisiko „Medikamente“ sehr hoch.


Wie es zu meinem Sinneswandel kam? Frage mich…..JETZT.


Ich schreibe als freie Autorin seit Anfang 2014 über aktuelle Themen aus den Bereichen Medizin, Psychologie sowie über die Vorgehensweise, die sich manche Forscher, Ärzte und Pharmafirmen zu Eigen gemacht haben, um möglichst hohe Profite zu erlangen. Meine starke Aussagekraft über diese Themen begründet sich durch selbst erfahrenes und gelebtes Wissen und

Tätigkeiten aus den oben genannten Bereichen. Ich informiere über Fakten, die ich selbst erlebt oder gründlich recherchiert habe.

Ich schreibe fundierte Texte und kläre über komplexe Sachverhalte auf.








Hinweis:

Meine Arbeit dient einem Bewusstseinswandel, der neue Sichtweisen erlaubt. Ich bin gesetzlich verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:


„Meine Impulse dienen zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzen nicht die Diagnose oder

Behandlung durch den Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten.“

Ich gebe in keiner Weise und zu keinem Zeitpunkt in irgendeiner Form Heilungsversprechen ab.

Über Heilung und Genesung kann nur der Mensch selbst eigenverantwortlich entscheiden und bestimmen.

 



                        Die Idee


            Ich darf mich neu erfinden:

                                           Cornelia Kopitzki   |  02584/3639868  |  01577/63 96 96 4  |  info@jetztkommunizieren.de